Stressmedizin & Burnout-Prophylaxe


Wie fühlen Sie sich?

Ganzheitlicher Behandlungssatz

Stress ist heutzutage nicht nur der Killer Nummer Eins sondern der wichtigste Ansatzpunkt zum Weg in Ihre Gesundheit.

Wie fühlen Sie sich? Sind Sie voll in Ihrer Energie oder sind Ihnen Gefühle wie Abgeschlagenheit, Hetze und Erschöpfung sehr bekannt?

Mit modernster Diagnostik und einem ganzheitlichen Therapiekonzept zeigen wir Ihnen Wege aus der Stressfalle.

Um der Ursache auf den Grund zu gehen sind eine ausführliche Anamnese und u.a. die nachfolgenden Untersuchungen sinnvoll:

  • HRV-Analyse (Herzraten-Variabilitäts-Analyse oder auch VNS-Analyse genannt): hier wird die Regenerationsfähigkeit des Stresssystems bzw. dessen Regenerationsfähigkeit gemessen. Ein Verlust der Regeneration steigert die Anfälligkeit für psychische und physische Erkrankungen. Durch die sehr frühzeitige Erkennung von Regulationsstörungen ist sie hervorragend für die Präventionsdiagnostik sowie die Verlaufskontrolle geeignet.
  • die Analyse der Neurotransmitter (Botenstoffe: Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin und als Gegenspieler Serotonin)
  • ein Cortisol-Tagesprofil und ggf. weitere Laboranalysen, EKG, Mikrobiomuntersuchung (Darm), Mitochondrien-Diagnostik

Da nicht der Stress das eigentliche Problem ist, sondern unsere individuelle Bewertung und unser Umgang mit der Situation, geht es immer auch um eine Änderung des Lebensstils!

Wir behandeln die Ursachen, die der Problematik zugrunde liegen. Wichtige Bereiche sind dabei vor allem die Ernährung, die Schlafhygiene, ein ausgewogenes Bewegungskonzept, Stärkung Ihrer Ressourcen und das individuelle Stressmanagement.

Meer

Stress und Erschöpfung

Burn-Out ist von der „Modediagnose“ zu einem erstzunehmenden Problem geworden. Alle laufen mit fast leerem Akku – aber trotz dieses Zustandes verlangen wir von uns top Leistungen im Job, als Mutter/ Vater, im Haushalt, bei der Pflege von Angehörigen...

Der Arzt rät Dinge wie „machen Sie mal Urlaub“, „machen Sie mal Yoga“ oder „nehmen Sie einfach ein Antidepressiva“, gerne auch mehrere, wenn eins nicht hilft. Und – „suchen Sie sich eine Psychotherapie“, als habe man ein psychisches Problem. Dass der Körper aber tatsächlich im absoluten Ausnahmezustand ist, eine Regeneration gar nicht mehr funktioniert und er deshalb im wahrsten Sinne des Wortes „ausbrennt“ kommt fast nie zur Sprache.

Wir nehmen uns Zeit die Ursachen zu finden, diese zu beseitigen und Ihre individuellen Ressourcen zu stärken.

Terminanfrage

Bei Fragen zur Stressmedizin und Burnout-Prophylaxe stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hierfür können Sie gerne online einen Termin anfragen.

Häufig gestellte Fragen zur ganzheitlichen Medizin


Was passiert bei einer Behandlung unter dem Ansatz der ganzheitlichen Medizin?

Durch eine sehr ausführliche ganzheitliche Anamnese und gezielte Labordiagnostik werden zugrundeliegende Störungen erfasst. Hierdurch kann eine individuelle Behandlung abgeleitet werden, welche das System wieder ins Gleichgewicht bringt.

Für wen ist die ganzheitlichen Medizin besonders geeignet?

Menschen mit komplexen und chronischen Erkrankungen, wie unter anderem Verdauungsstörungen, Allergien, neurodegenerativen Erkrankungen, chronischem Erschöpfungssyndrom und Hormonstörungen können in besonderer Weise von der ganzheitlichen Medizin profitieren, da nicht nur ihre Symptome behandelt, sondern auch die Ursachen angegangen werden.

Werden die Kosten für eine Behandlung unter dem Ansatz der ganzheitlichen Medizin von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Eine solch ausführliche Anamnese wird nicht von der gesetzlichen Krankenkasse getragen. Sie müssen für die Kosten selbst aufkommen. Hierzu beraten wir Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Bei uns sind Sie gut aufgehoben!

„Eine tägliche, halbstündige Investition in Ihre Gesundheit trägt dazu bei, dass Sie langfristig gesund bleiben. So können Sie Ihre Gesundheit erhalten, anstatt sie wiederherstellen zu müssen.“


Dr. Katrin Hofmeister

Info

Die Praxis ist vom 30.07.-06.08.24 und vom 12.08.-23.08.24 geschlossen.

Info

Die Praxis ist vom 30.07.-06.08.24 und vom 12.08.-23.08.24 geschlossen.

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten.

Notwendige Cookies werden immer geladen